Der neue WM-Song 2018 kommt vom Schauspieler Will Smith

Will Smith
@Gage Skidmore via flickr.com
Will Smith

Bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sind es noch knapp vier Wochen. Genug Zeit, um uns die heute veröffentlichte offizielle WM-Hymne anzueignen, damit wir sie beim ersten Spiel auch fehlerfrei mitgrölen können. Sie heißt "Live It Up" und stammt dieses Jahr von Will Smith. Zur musikalischen Unterstützung wurden Will, der ja eigentlich hauptberuflich Schauspieler („Man In Black“ u.a.) ist, der Latino-Star Nicky Jam und die kosovarische Elektropop-Sängerin Era Istrefi. Gemeinsam werden die drei den Song beim WM-Finale am 15. Juli performen. Produziert wurde der Track vom amerikanischen DJ Diplo, der mit Hits wie "Express Yourself" und "Where Are Ü Now" in den letzten Jahren Mega-Erfolge feierte.

Ob sich Will Smith, der sich nur zu Beginn seiner Schauspielkarriere eher erfolglos als Rapper versuchte, mit Weltstars wie Shakira ("Waka Waka", WM 2010) und Pitbull ("We Are One (Ole Ola)" feat. Jennifer Lopez, WM 2014) messen kann, bleibt abzuwarten. In Interviews klingt der 49-Jährige auf jeden Fall sehr optimistisch, was den Erfolg der diesjährigen WM-Hymne angeht: "Mit dem Lied wollen wir die ganze Welt zum Tanzen bringen". Auf Instagram präsentierte sich Will Smith im Aufnahmestudio und gab uns schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf seine Rap-Qualitäten.

Pitbull: We Are One (Ole Ola)

Pitbull: We Are One (Ole Ola)
Pitbull: We Are One (Ole Ola)
Rick Astley mit Never Gonna Give You Up

Fußballparty

Fußballparty


Es läuft:
Rick Astley mit Never Gonna Give You Up