Karneval im Sommer? Kein Problem mit diesem jecken Open-Air-Festival

Karneval feiern ohne zu frieren.

 FF_Karneval im Sommer_Final
@abilder via flickr.com
FF_Karneval im Sommer_Final

Warum liegen die "tollen Tage" eigentlich in der dunklen Zeit des Jahres? Wäre es nicht viel schöner bei tropischen 30 Grad zu seinen Lieblings-Karnevalhits im Freien abzugehen? Genau das dachten sich wohl auch die Veranstalter des Festivals Jeck im Sunnesching, die 2015 zum ersten Mal eine fette Karnevalssause mitten im Sommer veranstalteten. Laut den Betreibern ist das Festival eine Art Weiberfastnacht und Rosenmontag an einem Tag.

Im ersten Veranstaltungsjahr von Jeck im Sunnesching regten sich allerdings noch viele traditionelle Karnevalisten über das das Karnevalsfest "außerhalb der Brauchzeit" auf. Doch der riesengroße Erfolg gab dem Sommerkarneval recht: 2017 feierten knapp 30.000 Menschen beim Jeck im Sunnesching mit. Auch 2018 wird das Festival mit einem Line-up aus Brings, Cat Ballou, Kasalla, Lupo, Miljö, Pläsir, Querbeat, Rockrmarieche, Klüngelköpp, Fiasko u.v.a. bestimmt wieder jeden Jecken glücklich machen. Stattfinden wird das Festival dieses Jahr am 1. September, wie gewohnt an zwei Veranstaltungsorten: Im Deutzer Jugendpark in Köln und in der Rheinaue in Bonn. Begleitet wird das Jeck im Sunnesching von einem Kneipenfestivalin  ganz Köln und Bonn. 

Alle Infos zum Jeck im Sunnesching findet Ihr unter jeckimsunnesching.de

Kasalla: Pirate

Kasalla: Pirate
Kasalla: Pirate
Partystars United mit Gute Freunde Kann Niemand Trennen

Karneval

Karneval


Es läuft:
Partystars United mit Gute Freunde Kann Niemand Trennen