Gruß vom Oktoberfest
IMAGO / Sven Simon
Gruß vom Oktoberfest
14.09.2023

100% Oktoberfest - Musik, Hintergründe, Facts

Wir haben mit dem Oktoberfestradio die perfekte Musik für eure Oktoberfest-Party dahoam. Außerdem gibts hier ein paar Facts, mit denen ihr auf dem Oktoberfest so richtig glänzen könnt.

Matthias Reim mit Verdammt, ich lieb Dich

Oktoberfest

Oktoberfest

Kramt eure Dirndl und Lederhosen raus: eine Oktoberfest-Party dahoam als Alternative zum Volksfest-Trubel auf der Theresienwiese. Dafür einfach auf Play drücken und das Oktoberfest-Radio einschalten.


Es läuft:
Matthias Reim mit Verdammt, ich lieb Dich
Dindls
Manuel Adorf via Getty Images
Dindls

Was bedeutet die Position der Schleife am Dirndl?

Wusstet ihr, dass es unterschiedliche Bedeutungen hat, wo die Schleife bei einem Dirndl getragen wird? Wir verraten euch, welche:

  • rechts gebunden: vergeben
  • links gebunden: Single, offen für neue Kontakte und Flirts
  • vorne gebunden: Jungfrau oder will den Beziehungsstatus nicht verraten
  • hinten gebunden: Witwe oder Kellnerin
Oktoberfest 1966
IMAGO / ZUMA/Keystone
Oktoberfest 1966

Wann war das erste Oktoberfest?

Das erste Oktoberfest im Jahr 1810 war noch gar kein richtiges Oktoberfest und trotzdem war es die Geburtsstunde des heute größten und beliebtesten Volksfest der Welt. Doch wie lief das 1810 ab? Zu verdanken haben wir das alles dem bürgerlichen Offizier Andreas Michael Dall’Armi. Er kam auf die Idee, die Hochzeit von Prinzregent Ludwig von Bayern, dem späteren König Ludwig I., und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen, ein bisschen anders zu feiern, nämlich mit einem Pferderennen.

Am 12. Oktober 1810 wurde geheiratet und am 17. Oktober fand das besagte Pferderennen auf der später nach der Braut benannten Theresienwiese statt. Es gab zwar noch kein Bierzelt und keine Fahrgeschäfte, aber trotzdem gilt das als die Geburtsstunde des Oktoberfests.

Für die „Erfindung“ des Oktoberfests bekam Andreas Michael Dall’Armi 1824 die erste goldene Bürgermedaille der Stadt München.

Oktoberfest
Getty / Wavebreakmedia
Oktoberfest

Oktoberfest-Facts

  • Zum Oktoberfest kommen jedes Jahr ca. 6,3 Millionen Menschen 
  • Die meisten Menschen waren 1985 auf dem Oktoberfest - Es waren 7 Millionen!
  • Rund 13.000 Menschen arbeiten auf dem Oktoberfest
  • Die Theresienwiese ist 42 Hektar groß
  • 120.000 Sitzplätze stehen für die Gäste bereit
  • Jedes Jahr werden rund 4000 Fundsachen abgegeben
  • Bierkrüge sind die beliebtesten Oktoberfestsouvenirs - 2014 wurden insgesamt 112.000 Krüge gestohlen
  • Das Oktoberfestbier, auch Märzen genannt, ist besonders, weil es speziell für das Fest gebraut wird, mit einem Alkoholgehalt von etwa 6% ist es stärker als normales Bier