Take That (2006)
Universal Music
Take That (2006)

Feierfreunde Take That

Eine Boyband mit Biss.

Odyssey mit Riding On a Train

90s Dance-Party

90s Dance-Party

Ganz viele 90er-Hits gibts hier!


Es läuft:
Odyssey mit Riding On a Train
Take That (2023)
Guy Aroch
Take That (2023)

Take That - Eine Boyband mit Biss

Es ist die Geschichte von fünf Teenager-Jungs aus dem Norden Englands, die sich zusammentun und binnen kürzester Zeit zu einer der größten Boybands aller Zeiten avancieren sollten – um sich dann zu trennen und neun Jahre später eines der größten Comebacks der Musikgeschichte zu feiern. (Universal Music)

Als fünfköpfige Band, gegründet 1990, waren sie die erste britische Boyband, nach den Beatles, die die Mädchen scharenweise in Ohnmacht fallen ließ. Schon die ersten beiden Alben von Take That landeten damals auf Platz 2 bzw. Platz 1 in Großbritannien. Spätestens mit ihrem dritten Album „Nobody Else“ wurden Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen, Robbie Williams und Jason Orange zu internationalen Superstars. Das Album schießt in Deutschland und 10 weiteren Ländern auf Platz 1. Dann 1996 der Schock, Robbie Williams verlässt Take That und die Band löst sich zeitweise auf. Für etliche Mädchen dürfte sich das wie der Weltuntergang angefühlt haben. Für Robbie Williams war es wohl die richtige Entscheidung, der startete dann solo noch mal so richtig durch.

Heute ist Take That in geschmälerter Besetzung trotzdem noch mega erfolgreich. Nach ihrem Comeback landeten sie mehrmals wieder an der Spitze der UK Albumcharts. Robbie Williams pausiert aktuell, er kehrte 2011 zu Take That zurück. Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen sind der harte Kern von Take That, ihr letztes Album erschien 2023.

Trotz aller Teenieband-Vorurteile, Auflösung und Trubel um die Reunion kämpfen sich Take That immer wieder ganz nach oben!

Ihren Song "Relght My Fire" aus dem Jahr 1993, den sie zusammen mit Lulu coverten, hört ihr hier im Discofox Radio! Feiert mit Take That eine Boybandgeschichte der besonderen Art!